So jetzt ist bei meinem PC die alte 120 GB Samsung EVO 840 endlich in „Rente“ und machte der neuen Samsung EVO 960 M.2 SSD mit 250GB Platz. Allerdings gibt es keine wirkliche „Rente“ für meine alte SSD, denn die darf schön in meinem Heimserver weiterarbeiten bis sie den Geist aufgibt.

So nun zu den aktuellen Preisen wichtiger PC Komponenten, es ist einfach unglaublich wie sich die Preise die letzten 2 Jahre entwickelt haben und alles liegt nur an dem Trend, urplötzlich Cryptocurrency zu minen… Momentan gibt es ein Plus von 100 bis zu unglaublichen 400€ Preisdifferenz zwischen den Ursprungspreisen von GPUs und das auf Seiten Nvidias und Radeons. Eine Grafikkarte im mittleren Segment wie die RX 480/580 kostet mitlerweile ganze 100 – 200€ mehr als bei Verkaufsstart und die Nvidia GTX 1080TI kostet im schnitt zuwischen 800 und 1200€ also gute 200 – 400€ mehr als an Verkaufsstart. Und nicht nur GPUs sondern auch RAM ist davon betroffen. Ich hab am Anfang 16GB G.Skill Trident Z RGB gekauft für so 150€ und jetzt kosten die Teile bis zu 230€ – einfach unglaublich…

Tl;dr Hoffen wir auf baldige Senkung der Preise bis 2020… Nvidia bestätigte schon ähnliche Preise bis mindestens 2019…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.